Asiatische Rollmatte

Rollmatratzen bzw. Rollmatten aus Kapok eigenen sich als:

  • Gymnasikmatte
  • Yoga- und Meditationsmatte
  • Entspanungsmatratze
  • Massagematte

Diese Rollmatten bzw. dünne Rollmatratzen können optimal als Yoga- oder Meditationsmatte verwendet werden.

Thaimatte Asiatische Rollmatte

Asiatische Rollmatte mit Kapokfüllung

In vielen asiatischen Ländern werden diese einrollbaren Matten als Massagematte verwendet, da die Liegematte aufgrund ihrer Bauweise wesentliche Vorteile mit sich bringt, die wiederum für einen hohen Liegekomfort sorgen. Die gesteppte Oberfläche der Kapok Matratze hat den Vorteil, dass die Kapokfasern auch bei intensivem Gebrauch in den Kammern bleiben und nicht verrutschen können. Die gesteppte Oberfläche bietet zudem beim Liegen einen leichten Massageeffekt, der durch Druck oder Bewegung erhöht werden kann.

Ein weiteres Geheimnis dieser Rollmatten, ist die wertvolle Füllung. Eine Matratzenfüllung aus Kapok bringt wesentliche Vorteile mit sich, die herkömmliche Matratzen zum großen Teil nicht aufweisen. Kapok Füllmaterial ist nicht nur selbstreinigend und feuchtigkeitsresistent, es ist ebenso kälteisolierend und speichert körpereigene Wärme. Wird die Rollmatte direkt auf dem Boden angewendet, ist man sehr gut gegen die Kälte vom Boden geschützt, und kann so seine Gymnastik- und Yogaübungen aber auch die Massage oder das Entspannungsschläfchen in vollem Umfang genießen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>